Wir suchen Mitarbeiter/innen im gesamten                                     Landkreis Bodenseekreis und Ravensburg

ohne und mit fachlicher Vorbildung für Unterstützung im Alltag für ältere, kranke und
behinderte Menschen (Kinder und Erwachsene, mit und ohne Pflegegrad)

in deren häuslicher Umgebung 

                              im gesamten Landkreis Bodenseekreis und Ravensburg

 

Betreuungs- und Entlastungsangebot

                      für stundenweise Unterstützung im Alltag sowie Freizeitgestaltung

 

Anerkennung nach § 45 a SGB XI - Landkreis Bodenseekreis und Ravensburg

 

 

Wie bieten:

 

                 Bezahlung einer steuerfreien ehrenamtlichen Aufwandsentschädigung bis zu 2400,-- € pro Jahr:

 

                                                             10,-- € pro Stunde ehrenamtliche Aufwandsentschädigung

                                                             plus 0,30 € pro km Fahrtkosten

                                                             oder plus Fahrkarten der öffentlichen Verkehrsmittel

 

incl. Versicherungsschutz und kostenlose Fortbildungen

fachliche Begleitung

flexible Einsatzzeiten

wohnortnahe Einsatzgebiete

abwechslungsreiche, sinnerfüllte Tätigkeit

keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

Auswahl der Art und des Umgangs Ihrer Hilfe bzw. Ihres Einsatzes: je nach Ihren Vorstellungen/Vorerfahrungen
und Kenntnissen  sowie zeitlichen Möglichkeiten

geeignet für Menschen zusätzlich zur Berufstätigkeit mit steuerfreiem Zuverdienst bis zu 2400,-- € pro Jahr in unterschiedlichen Berufen und Tätigkeiten, ab 18 J. oder für Rentner, Studierende, Hausfrauen, zusätzlich
in der Arbeitslosigkeit und Frauen sowie Männer

 

                                         helfen, unterstützen - ohne Zeitdruck

            im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Anliegen...

 

                         "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für 

                                die  Augen unsichtbar" (Antoine de Saint-Exupéry)

                                        

 

Beispiele für Hilfe und Unterstützung im Alltag:

 

Begleitung und Betreuung von Kindern und Erwachsenen

Entlastung Angehöriger

Unterstützung im Haushalt

Unterstützung im Garten

Beratung und Unterstützung in Alltagsangelegenheiten

Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und Bürohilfe (z. B. Abrechnung mit Krankenkassen)

Begleitung bei Freizeitaktivitäten

Begleitung bei Arzt- und Behördenbesuchen

Besuchsdienste

Verhinderungspflege (keine Behandlungspflege)

 

 

Sie fühlen sich angesprochen/bringen mit:

 

örtliche Flexibilität: Kfz oder Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

stundenweise zeitliche Flexibilität - bei freier Zeiteinteilung - je nach Bedarf und Möglichkeiten

Freude am Umgang mit Menschen mit Hilfebedarf

 

Kostenträger für unsere Angebote sind z. B.:

Pflegekassen, Sozialamt, Versorgungsamt, Amt für Migration und Integration usw. sowie Privatzahler

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kostenloser Vortrag mit anschl. Möglichkeit für individuelle Fragen (auch für interessierte Mitarbeiter/innen)

 

"Betreuungs- und Entlastungsmöglichkeiten im Alltag für Menschen mit

und ohne Pflegegrad (für Kinder und Erwachsene) und Entlastung Angehöriger"

 

am Sonntag, 9. September 2018, 14:00 bis 14:45 Uhr (Vortrag)

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist erforderlich!